Spaziergang im Pfälzer Wald,24.07.2005
“Die tatsächliche Wanderung dauert ca. 3 Stunden, unterbrochen von einem zünftigen Mittagessen in einer idyllisch
gelegenen Waldgaststätte und - nach Bedarf - Kaffee und Kuchen gegen Ende der Wanderung. Bei gutem Wetter besteht die Möglichkeit ein Bad im Waldsee zu nehmen.”, Judith, Piet und Rudel
Soweit die Ankündigung, hier gibt es Bilder und einen kleinen Bericht
“FKK und mopsfidel”

01-pfalz-05 (26)

eine netter Warteplatz

02-pfalz-05 (27)

es ging pünktlich los

02-pfalz-05 (27a)

aber sofort bergauf

03-pfalz-05 (28)

“stilles Tal”,
die erste Pause

04-pfalz-05 (2)

auch für Crümel,
Brösel und Urmel

05-pfalz-05 (4)

einträchtig

06-pfalz-05 (29)

Rosina und Miro

07-pfalz-05 (30)

 

08-pfalz-05 (9)

Trinkpause

09-pfalz-05 (3)

überall Möpse

10-pfalz-05 (7)

Klettermöpse

11-pfalz-05 (1)

Gaius, nicht Miro

12-pfalz-05 (5)

FKK Paul

13-pfalz-05 (6)

ein Schapendoes, kein Lipizaner

14pfalz-05 (12)

der dunkle Pfälzer Wald

15-pfalz-05 (10)

immer noch gute Laune

16-pfalz-05 (11)

auf dem Rückweg

pfalz-05 (14)

ein Bad am Ende

pfalz-05 (16)

alle ein wenig müde

pfalz-05 (15)

aber zufrieden

pfalz-05 (18)

und Paul
unermüdlich bei Rosina

pfalz-05 (19)

zwei neue Gesichter,
Julchen und Nepomuk

pfalz-05 (20)

Grischan, Rapunzel, Judith, Momo und E-la

pfalz-05 (21)

nicht unähnlich

pfalz-05 (22)

9 Spaziergänger auf dem Heimweg